Die Anzahl der Sitzungen bzw. Trainingseinheiten (außer Pakete) richtet sich nach Ausprägung des zu behandelnden Themas. Nach einer ausführlichen Anamnese erhalten Sie eine erste Einschätzung, damit Sie sich ein Bild hinsichtlich der Gesamtkosten machen können.

Das zu zahlende Honorar ist zu Beginn jeder Sitzung in bar zu entrichten. Gebühren für Kurse überweisen Sie bitte vor Kursbeginn, auf das in der Rechnung angegebene Konto zum genannten Termin.

Sie haben Interesse, aber das Geld ist knapp oder Sie kommen mit Ihrer engen Zeitplanung ins Strudeln? - Je nach zu behandelndem Thema sind Sitzungen in Kleingruppen möglich, so dass die Teilnehmer sich die Kosten auch teilen können. Für Sie zeitsparende Hausbesuche sind auf Anfrage gegen Zahlung einer Anfahrtspauschale möglich.

 

Eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist im Einzelfall möglich. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Antrag und beraten Sie gerne.

 

Übersicht

Dauer
einer Trainingseinheit/Sitzung:60 Minuten

Preis

für Hypnoseanwendungen

pro Einheit/Sitzung (auch Sitzung für Anamnese):80,00 EUR

für prüfungsvorbereitendes Training:

pro Einheit/Sitzungje nach Aufwand zwischen 39,00 - 80,00 EUR

Sitzungen, die länger oder kürzer als 60 Minuten
dauern, werden entsprechend anteilig berechnet.

Komplettpreise für Pakete

“Von Pfunden bin ich satt, aber hungrig nach Leichtigkeit”

Gewichtsreduktion (1x120 min & 2x60min):250,00 EUR
Inhalt:
3 Termine im Abstand jeweils einer Woche
inklusive Hypnose-CD

Ersttermin:
ca. 2 Stunden inklusive Anamnesegespräch,
Blockadenlösung erster Gewichtsreduktionshypnose
Folgesitzungen:
auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten
inklusive verhaltenstherapeutischer Tipps und Kniffe

“Verzieh’ dich, Rauch - ab jetzt atme ich frei durch!”

Rauchentwöhnung (1x120 min & 1x60min):220,00 EUR
Inhalt:
2 Termine im Abstand einer Woche
Ersttermin:
ca. 2 Stunden inklusive Anamnesegespräch,
Blockadenlösung erster Rauchentwöhnungshypnose
Zweittermin:
hypnotische Tiefenintegration

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. eventuell anfallender Benzinkosten für Einzelmaßnahmen beim Kunden vor Ort. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben und diese daher auch nicht ausgewiesen.